StartGewinnerJuryFinalistenKontaktPresseVersicherung

Start

 

Kunstpreis 2008 - Wettbewerb zur Förderung zeitgenössischer bildender Kunst in Nordrhein-Westfalen und der Euregio Maas-Rhein

Die Röher Parkklinik GmbH, Eschweiler, schreibt einen Wettbewerb zur Förderung der zeitgenössischen bildenden Kunst in Nordrhein-Westfalen und in der Euregio Maas-Rhein aus. Die Ausschreibung erfolgt in Zusammenarbeit mit der Galerie ART ENGERT, Eschweiler.

Ziel des Preises: „Wenn die Seele Schmerz leidet, sucht sie nach dem Schönen“
Kristina Stabernack

Wir fördern Kunst, weil sie ein wichtiges Kulturgut ist; weil sie Respekt voreinander abringt und nach der Liebe die vielleicht individuellste Form der Begegnung zwischen

 



zwei Menschen ist; weil sie uns über einneue Bewusstseinsbildung zur Selbsterkenntnis verhilft und weil wir als Privatklinik insbesondere in der Kunst-, Tanz- und Musiktherapie eine unverzichtbare Bereicherung aller sonst eher sprach-gebundenen therapeutischen Begegnungen erkennen.

Der Preis fördert die bildenden Künste in Nordrhein-Westfalen und der Euregio Maas-Rhein. Er umfasst:

• Die Verleihung eines Geldpreises in Höhe von 5.000,- Euro
• Die Ausstellung von bis zu 12 ausgewählten Kunstwerken im Park der Röher Parkklinik für einen Zeitraum von 4 Monaten
• Einen Katalog mit Fotoabbildungen von max. 24 Kunstwerken